Umzugsservice mit 1&1

Da muss ich mir jetzt mal was von der Seele schreiben: Wir haben fristgerecht vor einem Monat bei 1&1 unseren Umzug angekündigt und den zugehörigen Umzugsservice zum 01.06.2011 in Auftrag gegeben. Natürlich funktionierte der Onlineservice nicht, weil er die Straße nicht akzeptieren wollte (Neubaugebiet). Also musste ich das damals dann telefonisch alles nocheinmal mit einer Servicemitarbeiterin durchkauen. Danach kam eine Auftragsbestätigung und das war es – bis heute. Gerade eben habe ich sowohl eine eMail, wie auch eine SMS von 1&1 erhalten, dass am 10.06.2011 ein Techniker vorbei kommt, um unseren 1&1 Anschluss zu schalten. Ihr habt richtig gelesen, den 10.06.2011 – ist kein Zahlendreher. Wofür zum Teufel nochmal halte ich mich als Kunde an Fristen?

Sauer habe ich gerade bei der 1&1 Hotline angerufen und mich über den Sachstand informiert bzw. beschwert. Man sagte mir, dass vor dem 10.06.2011 kein Port an meinem Wohnort frei sei. Lächerlich! Nach einigem Hick-Hack wurde mir dann zunächst eine Gutschrift über 30,– € angeboten. Ich habe weiterhin meinen Unmut kund getan und mal gefragt, warum ich extra frühzeitig den Umzug angekündigt habe und ob ich beim nächsten Umzug vll. ein Jahr vorher den Auftrag erteilen soll. Irgendwann wurde meine Gutschrift auf 40,– € erhöht, aber an dem Termin kann man nichts ändern. Ich könnte mich allerdings noch bei Marcell Davis per eMail beschweren. Als ob das etwas ändern würde.

So etwas ist mal echte Kundenbindung – so macht Telefon & Internet richtig Spaß. Mal sehen, was wir noch für Klopper von 1&1 erwarten können. Ich halte euch hier auf Stand. Mal sehen, ob dann am 10.06.2011 tatsächlich irgendwer bei uns auftaucht und uns ein vorzeitiges Pfingstgeschenk beschert.

3 Kommentare bisher »

  1. Tanja und Enrico sagt

    am 26. Mai 2011 @ 13:47

    … und alle schimpfen immer nur auf die Telekom ; )

    Aber gut, dass du mich mit deinem Beitrag daran erinnert hast. Werde den Telefonanschluss gleich mal beantragen, dann klappt’s bis zum Einzug.

    LG

  2. Marcel sagt

    am 26. Mai 2011 @ 13:55

    You’re welcome!

  3. Joachim sagt

    am 29. Mai 2011 @ 20:36

    Der Umzug in unser Haus steht uns auch demnächst bevor. Seit heute sind wir telefonisch nicht mehr erreichbar, weil sich unser Umzugstermin 1x verschoben hat, damit auch der Umzugstermin für Telefon/DSL. Leider wurde uns vor dem Schaltungstermin im Haus (in zwei Wochen) nun bereits heute das Telefon/DSL „abgedreht“. Liegt dann allerdings an der T-Com, die den korrigierten Umzugstermin nicht mehr hinbekommt :=((
    Bzgl. DSL sind wir mit dem 1und1-Surf-Stick online. Ist die ersten 3 Monate kostenlos, kosten einmalig 29,90 was uns allerdings als Guthaben bei 1und1 gutgeschrieben werden soll. Telefonisch sind wir mit der kostenlosen SIM-Karte von 1und1 erreichabr. Ist bei unserem DSL-Tarif inklusive, deutschlandweit kostenlos ins Festnetz telefonieren.

    Vielleicht ist der 1und1-Surf-Stick ja auch eine Option für euch…

    Grüße
    Joachim

Komentar RSS

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: