Und es wurde LICHT…

… im Gäste-WC. Endlich haben wir die beiden letzten Lampen fürs Gäste-WC und fürs Badezimmer gefunden. Leider hatte die Badezimmerlampe einen kleinen Materialfehler auf der Grundplattenoberfläche, weswegen wir diese erst einmal wieder zurückgeschickt haben. 🙁 Aber wir bekommen eine im Austausch – dauert halt jetzt nur noch etwas… *seufz

Die Lampe fürs Gäste-WC hatte aber keine Makel, weswegen wir sie dann heute auch aufgehangen haben. Abgesehen von dem sehr wenigen Platz im Lampensockel, um die Kabel vernünftig zu verstauen, hat die Montage der Massive Magnus Leuchte auch prima geklappt. Sieht klasse aus und leuchtet den Raum mit den vier leicht verstellbaren Lampen auch schön aus. Uns war auch besonders wichtig, dass die Dusche im Gäste-WC auch genügend Licht erhält, was jetzt mit der Massive Magnus perfekt gelöst wurde. Die Abmaße sind 1153 x 90 x 199 mm ( l x w x h ) und die enthaltenen Halogen GU10 Leuchtmittel werden in Zukunft dann noch durch LED’s mit GU10 Sockel ausgetauscht.

Jetzt müssen wir nur noch auf die Lieferung der Badezimmerlampe warten…

1 Kommentar bisher »

  1. Paul K. Brücker sagt

    am 5. Dezember 2013 @ 11:44

    Das Licht- und Lampenthema ist wirklich nicht einfach 😉 prima, dass Ihr mit Eurer ausgesuchten Variante zufrieden seid. Im Badezimmer sollte man vor allem darauf achten, dass sich die Lampen nicht unangenehm im Spiegel spiegeln… das ist wirklich störend und kann oftmals durch Deckenspots ausgelöst werden. Ich werde mich auf jeden Fall mal nach der „Massive Magnus“ erkundigen – danke für den Tipp.

Komentar RSS

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: