hochzeit

Am 08.08.2008 haben wir standesamtlich und am 16.08.2008 kirchlich geheiratet. Ein gutes Jahr zuvor haben wir mit den Vorbereitungen für dieses Fest begonnen und wollen nun unseren Erfahrungen bezüglich der Planung und Durchführung hier ein klein wenig dokumentieren.

kirchl. Hochzeit Jenny & MarcelNatürlich werdet Ihr hier auch ein paar Fotos und Videoclips von der Hochzeitsfeier vorfinden. Außerdem haben wir mal ein paar sehr nützliche Links zusammen getragen, die vielleicht auch euch bei der Planung eurer Feier behilflich sein könnten. Stöbert einfach mal los.

Nach guten acht Jahren "wilder Ehe" haben wir uns gedacht, machen wir es doch einfach. Und das haben wir dann auch getan. Wir waren in den letzten Jahren auf einige wirklich wunderschöne Hochzeitsfeiern unserer Freunde und haben somit auch schon das eine oder andere Highlight gesehen. Von diesen Feiern, der Hochzeitsmesse und viel Literatur (natürlich auch vom Internet) inspiriert haben wir uns dann unsere Hochzeit "gestrickt".

Standesamtlich wollten wir nicht in unserem Wohnort heiraten, da uns das 80er Jahre Standesamt sowohl von innen, wie auch von außen gar nicht gefiel. Wir haben uns dann letztendlich für die Burg in Baesweiler entschieden, was auch im Nachhinein eine sehr sehr gute Wahl gewesen ist. Die Örtlichkeit war erstens mit Abstand schöner und zweitens konnte man dann auch vor Ort essen und das dann auch noch im gleichen Raum, den sogenannten Rittersaal, in dem man zuvor vermählt worden ist. Einzige Voraussetzung dafür war, dass man an dem ausgesuchten Tag (in unserem Fall also am 08.08.08) das letzte Brautpaar vor Ort ist. Dann kann man den Rittersaal bis 24 Uhr mieten, was wir dann auch getan haben. Wettermäßig war es am 08.08.2008 recht durchwachsen, wobei wir uns eigentlich nicht beschweren dürfen, da es zu den "wichtigen" Zeiten sonnig und warm war. Wir kamen bei Sonne vor Ort an, gingen zur Trauung nach drinnen (und schon regnete es in Strömen). Nach der Trauung, die ca. 15-20 Minuten dauerte, gingen wir wieder für den Sektempfang nach draussen auf den Innenhof der Brug Baesweiler, wo sich mittlerweile wieder die Sonne zeigte. Beim Essen später regnete es dann wieder - aber wir saßen ja trocken im Rittersaal.

standesamtl. Hochzeit Jenny & MarcelDie kirchliche Hochzeit fand am 16.08.2008 in Würselen in der Pfarrkirche Sankt Sebastian statt. Nach der Messe sind wir dann mit der gesamten Hochzeitsgesellschaft nach Niederzier-Hambach zur Burg Obbendorf gefahren, um dort den restlichen Tag zu verbringen. Wir hatten das beste Wetter, was man sich nur vorstellen und wünschen kann. Besser ging einfach nicht. Es war wirklich perfekt. Unsere Gäste konnten sich in der Parkanlage der Burg sonnen und spazieren gehen, die Kinder konnten sowohl im Innenhof der Burg, wie auch im Park spielen, so dass den ganzen Tag über eine herrlich entspannte Atmosphäre herrschte.

In der Burg Obbendorf angekommen gab es dann erst einmal ein paar Canapés für unsere Gäste, denn der Ablauf war wie folgt geplant: Kleine Stärkung für unsere Gäste, Photoshooting mit unserem Fotografen im Burgpark, Kaffee und Kuchen, "Programm" und anschließend Abendessen in Buffetform.

Das Essen aus der Küche von Burg Obbendorf ist wirklich weltklasse. Nein, wir übertreiben nicht. Auch unsere Gäste waren wirklich begeistert. Wir werden auch nie unser Probeessen im Jahr zuvor vergessen. Wir saßen alleine im Frühstücksraum der Burg, ein Wintergarten mit Lage zum Park, bei geöffneter Tür und wunderbarem Sonneschein. Die zuvor von uns selbst zusammengestellten Gerichte wurden uns serviert. Das Essen war damals schon der reinste Gaumenorgasmus. Die Küche von Burg Obbendorf können wir wirklich uneingeschränkt weiterempfehlen. Man wollte gar nicht mehr nach Hause. Schade, dass diese Momente immer so "kurz" sind.


WICHTIGE INFORMATION:

19/07/2009: Heute haben wir schon mal die ersten Hochzeits Fotoalben "eingebaut". Es fehlen allerdings noch ganz viele Bilder. Diese werden in den nächsten zeit noch eingepflegt. Viel Spaß beim Schmöckern...

Die Inhalte zu dieser Unterseite unsere Webseite werden in den nächsten Wochen eingepflegt.
Schaut also ruhig ab und zu hier mal rein. Dieser Bereich wird nun als nächstes "wachsen"... :-)