Hurra, die Klinkerjungs sind da

Endlich bekommt unser kleines Häuschen auch ein Kleidchen an. Die Klinker-Kolonne von ProHaus ist heute Vormittag bei uns auf der Baustelle eingetroffen und hat mit der Verblendung der Mauern begonnen. Als erstes wurde einmal komplett um das Haus eine Reihe Foamglassteine gesetzt, auf dem dann die Klinker aufgemauert werden. Dieser soll die Kältebrücke zum Keller (wenn man Ihn als Wohnraum nutzen möchte) vermeiden.

die erste Wand wird verklinkert

Wenn das Wetter uns keinen Strich durch die Rechnung macht, sollte Mitte nächste Woche das ganze Haus verklinkert sein. Na dann gilt es mal wieder Daumen drücken.

2 Kommentare bisher »

  1. Dieter sagt

    am 19. Januar 2011 @ 10:33

    Das ist ja ne Kolonne, die waren ja gestern um 19.30 noch beim klinkern…

    Gruß Dieter

  2. Marcel sagt

    am 19. Januar 2011 @ 10:53

    Yep, die Jungs sind fleißig. Es hatte ja Nachmittags gut geschüttet – da konnten sie ja nichts mehr machen und ich denke, dass die halt mit dem Verklinkern planungsgemäß fertig werden wollen. Bisher sieht das Ganze auch ganz gut aus.

Komentar RSS

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: